Insel Malta Urlaub - Flüge, Hotels & Pauschalreisen

MaltaMalta

Die im südwestlichen Mittelmeer befindliche Insel Malta liegt circa 95 km südlich von Sizilien. Das Eiland hat aufgrund seiner weitreichenden Geschichte bis in die Jungsteinzeit einiges Entdeckenswertes zu bieten. Alte Tempelanlagen, Kirchen oder Ordenseinrichtungen können hier bestaunt werden. Besonders interessant sind zwei Kirchen, die freitragenden Kuppeln besitzen, von denen es nur drei in ganz Europa gibt: die Kirche Rotunde Xewkija auf der maltesischen Insel Gozo und der Dom zu Mosta, der zu den größten kirchlichen Gebäuden überhaupt zählt.

Auch die Inselhauptstadt Valetta hält viele Sehenswürdigkeiten bereit. Hier kann man zum Beispiel die ehemalige Festung der Johanniter, den 1571 errichteten Palast des Großmeisters, der sich am Palace Square befindet und in dem sich heute ein äußerst interessantes Museum mit Waffen, Rüstungen und anderen geschichtsträchtigen Gegenständen befindet, oder den Grand Harbour, der einer der größten und tiefsten Naturhäfen der Welt ist, besichtigen.

Bei einem Besuch Maltas sollten Kulturinteressierte keineswegs versäumen, das aus der Jungsteinzeit stammende Hypogäum von Hal-Saflieni zu besichtigen. Der unterirdisch angelegte Irrgarten, der 1902 zufällig entdeckt wurde, beherbergt viele kunstvoll angelegte Säle und Gänge.

Auch die Landschaft Maltas ist faszinierend. Vor allem Sonnenanbeter und Wasserratten lieben die Golden Bay im Nordwesten der Insel. Der überaus breite, feinsandige Strand liegt zwar etwas abgelegen, ist aber ein wahres Paradies zum Relaxen und Sonnen. Ein wahres Naturhighlight erwartet den Besucher bei einer Fahrt durch die Blaue Grotte. Mit dem Boot kann man einige der Grotten erkunden und sich an dem klaren, türkisschimmernden Wasser und den bizarren Felsformationen erfreuen.



4**** Hotels Skigebiete All Inklusive Angebote