Ligurien Urlaub - Italienische Riviera Urlaubstipps & Angebote

LigurienLigurien

Die drittkleinste Region Italiens befindet sich im Nordwesten des Landes. Sie erstreckt sich wie ein schmaler Saum entlang der Küste des Ligurischen Meeres. Der nördliche Teil der Region ist durch imposante Gebirgszüge gekennzeichnet: den Ligurischen Alpen und dem Nördlichen Apennin. Hier bestehen zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung von Wandern über Klettern bis hin zum Mountainbiking. Gen Süden flacht sich das Land immer mehr ab. An der Küste laden die herrlichen, sandigen Strände der Riviera di Ponente und die ruhigen Kiesbuchten der Riviera di Levante zum Verweilen und ausgedehnten Sonnenbaden ein. Außerdem gibt es hier an der rund 450 km langen Küste eine ganze Vielzahl an (Wasser-)Sportmöglichkeiten: Von Windsurfen, Segeln bis hin zum Paragliding, Reiten und Go-Kart ist alles möglich, sodass bestimmt keine Langeweile aufkommt. Die schöne, abwechslungsreiche Landschaft Liguriens und das ausgesprochen milde Klima machen die Region zu einem begehrten Reiseziel.

Ein Naturwunder, dass sich man sich unbedingt einmal ansehen sollte, wenn man in Ligurien weilt, sind die Grotten von Toirano, in denen einst Höhlenbären und Menschen lebten. Die über 50 Höhlen, die sich inmitten des Dolomitsteingebiets befinden, stellen zusammen eine der größten Grottenanlagen Europas dar. Ein unvergessliches Erlebnis garantiert auch die Walbeobachtung. Im Golf von Genua können Wale und Delphine in ihrem natürlichen Lebensraum beobachtet werden.

Ferner erwarten den Besucher Liguriens berühmte Städte wie Portofino oder das 2004 zur Europäischen Kulturhauptstadt gekrönte Genua. In der Hauptstadt Genua, der Heimat des bekannten Seefahrers Christopher Kolumbus, dem Entdecker Amerikas, gibt es zahlreiche kulturelle Hinterlassenschaften zu bestaunen: Schmucke Herrenhäuser, faszinierende Kirchbauten und andere beeindruckende Gebäude machen einen Spaziergang durch die Stadt höchst interessant.



4**** Hotels Skigebiete All Inklusive Angebote