Abruzzen Aktivurlaub Italien - Hotel Ferienwohnung & Reisetipps

AbruzzenAbruzzen

Abruzzen, die im Süden Italiens befindliche Region, beeindruckt mit einer grandiosen Hochgebirgslandschaft im Landesinneren (Gran Sasso dItalia 3912 m ü.NN), die im krassen Widerspruch zu der flachen Küste steht, die mit feinsandigen, breiten Stränden ein Paradies für alle Sonnenanbeter ist. Zwischen der Küste und dem gebirgigen Teil warten außerdem sehenswerte Städte inmitten zahlreicher Hügel.

Zu den beliebtesten Badeorten der Küste Abruzzen gehören unter anderem Pineto, Alba Adriatica oder Giulianova. Die einzige größere Stadt der Küste Abruzzens, Pescara, kann zwar nicht mit dem Flair der Metropolen anderer italienischer Regionen mithalten, hält aber dennoch so manche kunsthistorische Kostbarkeit bereit, die einen Besuch Wert ist.

Sehr attraktiv ist auch das alte, im Süden Abruzzens gelegene Küstenstädtchen Vasto mit seiner malerischen Altstadt und dem wunderschönen Ausblick von dem Plateau aus. Drei Kilometer unterhalb befindet sich der beliebte Badeort Marina di Vasto. Der lange Sandstrand hier hat alles zu bieten, wovon man nur träumen kann: Sämtliche Sportmöglichkeiten, Bars und Restaurants und Waldfläche garantieren Erholung.

Besonders lohnenswert ist ein Ausflug in das fast schon unberührt erscheinende Hinterland. So kann man sich hier beispielsweise das Dorf Civitella del Tronto mit seiner über 700 Jahre alten Festung ansehen. Bei schönem Wetter kann man von hier aus bis zum Gran Sasso blicken. Unweit davon entfernt befindet sich ein weiteres Highlight: die Gole del Salinello, eine beeindruckende Schlucht mit Wasserfall, durch die man eine schöne, kaum anstrengende Wanderung machen kann.



4**** Hotels Skigebiete All Inklusive Angebote